Braunschweiger Jugendmeisterschaft 2008

Die Braunschweiger Jugendmeisterschaften 2008 waren am 26.11.2007 wieder ein Erfolg für alle teilnehmenden Auszubildenden aus den vier Berufen Koch/in, Restaurantfachmann/frau und Fachkraft in der Systemgastronomie. Die Pokale für die Teilnehmer und die Wanderpokale für die Ausbildungsbetriebe warten auf die Sieger.
Die 8 Auszubildenden vor dem Start in der Küche.
Aus diesen Grundmaterialien sollte ein drei gängiges Menü für sechs Personen hergestellt werden.
Vorbereitungsarbeiten für die kalte Vorspeise aus Hähnchenbrust.
Zu sehen sind die angerichteten Teller mit den Hauptbestandteilen Hähnchenbrust, Schweinekotelett und Joghurt.
Die drei Hotelfachleute warten auf ihre Aufgaben: Schreiben einer Rechnung, Check in.
Herstellen eines Blumengesteckes.
Eindecken eines Schautisches unter dem Motto Halloween für vier Personen.
Später erfolgte mit einem Restaurantfachmann der Speisenservice am Tisch
 
Die Restaurantfachleute vor dem Eindecken eines Schautisches für vier Personen. Fünfgängig unter dem Motto Halloween.
Die dekorierten Tische werden bewertet.
Herstellung von Cocktails zum Empfang der Gäste.
Öffnen einer Weinflasche
Einsetzen der Speisen.
Vorlegen von der Platte.
Herr Funke als Vertreter der Stadt Braunschweig und Herr Novak als Vorsitzender der Dehoga.
Die Erstplatzierten sind Ausgezeichnet.
Die Ausbilder mit den Wanderpokalen und ihren Auszubildenden sind stolz auf ihre Auszeichnung.