Wanderaustellung in Raum 2000

Zurzeit kann man in Raum 2000 der Johannes-Selenka-Schule eine Austellung von Abschlussarbeiten der Mediengestalter von Ausserhalb sehen. Bis ende der Woche werden die kleinen Kunstwerke noch zu sehen sein. Die Mediengestalter/innen Fachrichtung Mediendesign (Print) mussten als Abschlussarbeit welche im Sommer 2007 stattfand, einen mehrseitigen Prospekt für eine Friseursalonkette namens Hairytrends gestalten. Sie hatten 10 Tage vorbereitungszeit um dann in ihren Betrieben ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Die Ausstellung wandert nun von Schule zu Schule um den Schülern einen Einblick in die Berufswelt der Mediengestalter/innen zu geben.