Berufsvorbereitungsjahr Holztechnik

 

Leitgedanke:
Jede Schülerin und jeder Schüler verfügt über Ressourcen, die geweckt und gestärkt werden können.
Jeder Jugendliche (auch ohne Schulabschluss) sollte die Chance erhalten,
sich beruflich zu orientieren,
seine Berufswahlreife zu erhöhen,
seine Motivation für einen weiteren Schulbesuch zu steigern und
sein Arbeits- und Sozialverhalten zu verbessern.

Ziele des BVJ:
Erlangen der Ausbildungsreife
Integration in das Erwerbsleben
Das Berufsvorbereitungsjahr Holztechnik / Bautechnik vermittelt fachliche, personale und soziale Kompetenzen unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen einer beruflichen Tätigkeit und bereitet auf eine Berufsausbildung vor.

Nach dem Besuch des Berufsvorbereitungsjahres sollen:
der Übergang in eine Berufsfachschule (z.B. Holztechnik)
der Übergang in Maßnahmen der Bundesanstalt für Arbeit (BvB, BaE)
der Übergang in die betriebliche Ausbildung (z.B. Tischler)
der Übergang in ein Arbeitsverhältnis
möglich sein.

Nützliche Links:

woodconnection SGmbH
Aktionen im Schuljahr
Region des Lernens Informationen über freie Berufsschulplätze in Braunschweig
Anmeldebogen und Flyer BVJ
Termine der Aufnahmeberatung