Startschuss der I. Präventionswoche

Der heutige Morgen (08.09.2009) war der Startschuss unserer Präventionswoche.

"Wir wissen noch nicht so genau, was Prävention eigendlich bedeuten soll,- gegen was soll eigendlich vorgebeugt werden ?" , sagten Annika Naumann, Roman Zuk und Kevin Heiser aus der Klasse AGA 08B, während der heutigen Einführungsverantstaltung.

Alle Schüler trafen sich zunächst in der Aula, um sich gemeinsam den Dokumentarfilm  "Kleine Eroberer (SWR) Wie Babys die Welt entdecken"von Doris Metz anzusehen. Dies war eine Einleitung in das Thema der Woche.

«Erst wenn ein Kleinkind sich selbst erkennt und"Ich" sagen kann,kann es sich in andere Menschen hineinversetzen und Freundschaften schließen.»

Nach der filmischen Einstimmung in der Aula stellte unser Schulleiter, Herr Kornek, auf dem Schulhof dar, wie wichtig Prävention für uns alle ist.
Herr Schubert vom Sozialreferat der Stadt Braunschweig wünschte allen Workshops viel Erfolg für die zukünftige Arbeit.