Probleme – Gute Tipps

Nicht immer kannst Du mit Eltern, Lehrern oder Freunden über Deine Probleme sprechen. Hier findest Du Anlaufstellen, die Dir unvoreingenommen zuhören:

Wir, die Beratungslehrkräfte und der Schulsozialarbeiter der Johannes-Selenka-Schule, hören Dir gerne zu und versuchen mit Dir zusammen Lösungen zu finden.

Vielleicht suchst Du aber auch jemanden außerhalb Deines privaten Umfeldes und der Schule. Dann wende Dich bitte an folgende Jugendberatungen:


 

 

 

 

Probleme im und rund ums Web

www.juuuport.de. Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im Forum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular. Für Jugendliche, die Hilfe und Rat suchen, sind die juuuport-Scouts da. Die Scouts sind 16 bis 21 Jahre alt und arbeiten auf juuuport ehrenamtlich. Sie wurden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Sowohl als Moderatoren als auch als Berater arbeiten sie auf juuuport selbstständig. Ihre Beratung ist kostenlos.