Ein Praktikum in Granada in Stichpunkten

Die Zielgruppe: Mediengestalter und Bauzeichner bevorzugt aus dem zweiten und dritten Lehrjahr.
Der Zeitraum: Von Oktober bis Anfang Dezember (meist 50 Tage)
Die Kosten: Keine, es zahlt die EU (im Rahmen des Programmes Erasmus-plus)
Voraussetzungen: Gute Leistungen in der Zwischenprüfung, Einverständnis des Ausbildungsbetriebes, keine Verkürzung der Ausbildung, mindestens englische Sprachkenntnisse, Kooperationsbereitschaft mit den Organisatoren
Wichtig: Der Status als Azubi inkl. der Ausbildungsvergütung, aller Pflichten (Schule!) und Rechte bleibt erhalten, es wechselt lediglich der Ausbildungsort.

Weitere Informationen bekommt Ihr von Herrn Heinrich oder Frau Sundermeyer im Europabüro, Raum 141.