Sie sind hier: Fachbereiche Fachoberschule/GTA Fotostudio

Fotostudio

 

Herzlich willkommen im digitalen Fotostudio der Johannes-Selenka-Schule.

Bei uns können Sie das Fotografieren lernen. 
Im Rahmen der GTA-Ausbildung erhalten unsere Schülerinnen und Schüler pro Ausbildungsjahr Unterricht in unserem Fotostudio. 
Während im ersten Ausbildungsjahr alle Schülerinnen und Schüler wöchentlich 90 Minuten unterrichtet werden, erhalten sie im zweiten Jahr alle zwei Wochen 180 Minuten Fotografieunterricht. Das ermöglicht uns, nachdem im ersten Ausbildungsjahr die theoretischen Grundlagen mit Hilfe von kleineren Praxisaufgaben gelernt wurden, im zweiten Jahr Projekte durchzuführen. 
Es wird nicht nur gelernt, mit der digitalen Spiegelreflextechnik umzugehen, Bilder richtig zu belichten und Lichttechnik als Gestaltungsmittel einzusetzen, sondern auch fotografische Arbeiten zu planen und umzusetzen. Neben den technischen Inhalten wird natürlich auch auf die fotografische Bildgestaltung Wert gelegt. 

Am Ende der Ausbildungszeit ist Digitalfotografie Bestandteil der Abschlussprüfung.

Ein weiteres Angebot ist, mit Hilfe des NIKON-Kollegs insgesamt drei Zertifikate zum Nikon Imaging-Fachberater (advanced, expert und pro) zu erarbeiten. Dieses kann in Eigenarbeit zu Hause durchgeführt werden, ein großer Teil der Inhalte sind jedoch ein wichtiger Bestandteil des Unterrichtes, so dass das NIKON-Kolleg den Unterricht begleiten wird.

Im Rahmen der Fachoberschule Gestaltung haben Sie die Möglichkeit, in der FOS 12 ebenfalls Unterricht im Fotostudio zu bekommen. Dazu wählen Sie den Kurs Digitalfotografie. Der Unterricht findet mit insgesamt 40 Stunden Samstags statt.

Einzelne Schülerarbeiten finden Sie in Galerie und Galerie 2.