Ein herzlich, aufregender und spannender Austausch in La Rochelle

Für drei Wochen besuchen 18 Köche, Hotelfachleute und Konditoren unsere Austauschschule in La Rochelle. Der Austausch mit dem Lycée Hôtelier findet zum 5. Mal statt, wir wurden auch in jedem Jahr sehr herzlich empfangen und betreut.
In der ersten Woche lernen die deutschen und französischen Schüler im Tandemkurs die Sprache des Gastlandes, es wird gemeinsam gekocht, in diesem Jahr wurden Schalen- und Krustentiere zubereitet, Käse und Wein verkostet und die Weltmarke Hennesy in Cognac besucht. Am Wochenende haben alle am Guinness Rekord, vom Sternekoch Joel Robuchon initiiert, teilgenommen. Es wurden sagenhafte 1042 kg Kartoffelpüree zubereitet, das gesetzte Ziel wurde locker überboten. Am Samstagabend und Sonntag konnten französische und deutsche Schüler endlich gemeinsam Freizeit verbringen.
In der zweiten und dritten Woche wurde es ernst, denn in Restaurants und Hotels in und um La Rochelle musste gearbeitet und französisch gesprochen werden.
Vom 27. November bis 15. Dezember erwarten wir den Gegenbesuch von 25 Schülerinnen und Schülern. Ein besonderer Höhepunkt wird der französische Abend am 30. November sein, an dem wir mit Spezialitäten aus dem Atlantik und feiner französischer Küche überrascht werden.


La Rochelle - Galerie