Rundes und Eckiges Holz

Holz Es wird gedrechselt, was das Zeug hält. Auf der Werkbank stehen schon fertig lackierte Kugelschreiber in allen Formen, es fehlt nur noch die Mine. „Wenn man den Dreh raus hat, dann geht es leicht“, erzählte ein Mädchen des Kurses. Die Kursteilnehmer können nach Vorlagen oder frei arbeiten. Je nach Lust und Laune kann der Kugelschreiber viele Rundungen oder wenige haben. Was auffällt: wo gehobelt wird, fallen wirklich die sprichwörtlichen Späne, und Lärm entsteht auch. Aber so geht‘s eben in einer Holzwerkstatt zu.
Jessica, Mai und Sabrin