Hip-Hop: siebzehn Mädels und zwei Männer

Ausschließlich Schüler­innen haben sich für den Workshop „Hip-Hop“ angemeldet.
Romeo, der seit neun Jahren leidenschaft­licher Tänzer ist, unterrichtet sie im New-Style und bringt ihnen innerhalb von zwei Tagen eine Choreografie bei, die am Donnerstag zur Abschlussveranstaltung um 13.00 Uhr präsentiert werden soll.
Mit dabei ist Reinhold (alias Speedy), der seit zwanzig Jahren leidenschaftlicher Oldschool-Tänzer und Break­dancer ist.
Grund für diesen Zusammenschluss ist der Ausfall des Break­dance-Workshops.
Bei unserem Besuch herscht eine super Stimmung und alle haben sichtlich Spaß.
Auch Romeo kann die Motivation der Gruppe nur bestätigen und sieht dem „großen“ Auftritt positiv entgegen.
Bianca Pahl, Lisa Borchart