"Ich sehe Dich - Wie siehst Du mich?" -Facebook

Durch Facebook und anderen soziale Netzwerke sieht man sich heutzutage nur noch selten persönlich, finden Thorsten Polowiak, Nicole Trampedach und Thorsten Reichhardt. Diese Aussage soll in diesem Workshop auf die Jugendlichen wirken. Deshalb wurden zur Verstärkung dieses Statements Gruppen aus jeweils 2 Personen gegründet, die sich vorher nicht kannten. Es wurden Gesichtsmasken angefertigt, die nach dem trocknen bemalt werden können und später in der Aula ausgehängt werden.

Wir hatten einen sehr guten und lustigen Eindruck von diesem Workshop, und gerade das fremde Jugendliche zusammen arbeiten finden wir super, weil dadurch eventuell neue Freundschaften entstehen können.