Cyber Mobbing

Das Mobbing,was man bisher nur als Problem aus dem realen Leben kannte, ist jetzt auch bis ins Internet vorgedrungen.
Cyber-Mobbing ist ein noch sehr junges Phänomen, welches jedoch auf keinen Fall außer Acht gelassen werden sollte.
Hierbei handelt es sich um das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer mit Hilfe moderne Kommunikationsmittel meist über einen längeren Zeitraum. Die Gruppe von Susanne Cielinski hat sich während der
Präventionstage etwas genauer mit der Thematik auseinander gesetzt. Sie führten dabei Diskussionen aus Sicht der Opfer aber auch aus Sicht der Täter, sprachen über eigene Erfahrungen des Mobbings in der Schule und schauten sich
einen Film an, der von der Problematik des Cyber-Mobbing handelte.