Tischtennis

Tischtennis ist nicht nur Spaß, sondern auch Arbeit!

Mit Tischtennis verbindet man Sport und Spaß, aber der Sport ist auch mit Arbeit verbunden. Hat man nicht die Möglichkeit auf einem Sportplatz mit fest integrierter Tischtennisplatte zu spielen, gilt der Leitsatz „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“. Die Tischtennisplatte wird gemeinschaftlich aufgebaut und anschließend auch wieder abgebaut. Ist dies getan, kann das Spiel losgehen!

Es gibt drei Möglichkeiten zum Spielen:
1 vs. 1: du gegen einen Gegner (bis Punktestand 11)
2 vs. 2: du und dein Spielpartner gegen ein anderes Zweierteam gegenüber
Rundlauf bis max. 14 Personen: es stehen sich auf jeder Seite gleich viele Spieler gegenüber Nach dem Anschlag des Tischtennisballs laufen die Personen um die Platte auf die andere Seite.

Alle drei Varianten machen Spaß!