Abschlussfeier der Bauzeichner/-innen

Am 24.Juni fand die diesjährige Abschlussfeier der Bauzeichner/-innen im Raum A 132  der Johannes-Selenka-Schule statt.

Der Schulleiter Herrn Kornek begrüßte mit einleitenden Worten die Teilnehmer der Veranstaltung. Mit Melodien von den Beatles für die klassische Gitarre umrahmte Ekkehard  Prepens musikalisch die Abschlussfeier. Mit einem fesselnden Vortrag und anschaulichen Bildern entführte Herr Arnold von der Arbeitsgemeinschaft Gebautes Erbe 3D die Zuhörer nach Dresden zur Geschichte und dem Wiederaufbau der Frauenkirche. Die passenden Geleitworte zum Start in das Bauzeichnerleben bekamen die Absolventen von Herrn Siemens vom BDB (Bund Deutscher Baumeister) und Herrn Peter vom BDA (Bund Deutscher Architekten) mit auf den Weg.

Bevor die Veranstaltung wie stets mit einem kleinen Imbiss von der Ernährungsabteilung der Johannes-Selenka-Schule abgerundet wurde, erhielten die Absolventen/-innen ein kleines Buchgeschenk und die Gesellenbriefe überreicht durch Frau John von IHK.