Als Juniorbotschafter in die USA?


Susanne Gonder kam zu Besuch in die Klasse der Hotelfachleute, um für ein Stipendium in den USA zu werben.

Frau Gonder hat sich für ein Stipendium, des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, beworben, das wird vom deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress gefördert.

Ab August wird sie für ein Jahr in den USA leben. 6 Monate lange besucht sie ein Community College und in den restlichen 6 Monate wird sie ein Praktikum absolvieren.

 
Wer sich dafür interessiert, kann auf diesen link schauen:

usappp.de/ppp-teilnahme/
 
oder direkt mit ihr in Kontakt treten:    

Susanne-Gonder@yahoo.de