Selbstgemachtes aus der Natur

Im Rahmen der Präventionstage führt Frau Bartels die Jugendlichen näher an die Natur heran. Sie zeigt den Schülerinnen und Schülern wie man beispielsweise Ruccola-Walnuss-Pesto, Wassermelonen-Himbeer-Minz-Konfitüre, Holunderblütensirup  und Himbeerkonfitüre herstellt. Der Sinn dahinter ist, dass die Jugendlichen lernen, wie man mit der Natur gut und effizient umgehen kann. Es soll die Jugendlichen auch auf den Geschmack bringen mehr natürliche Sachen zu probieren und sie zu Hause nach zu kochen.