Ausstellung der Broschuren der Medientechnologen Druckverarbeitung und Buchbinder (DMV 15) im zweiten Ausbildungsjahr

 

In Vorbereitung auf die Zwischenprüfung 2017 und Umsetzung der im Unterricht erworbenen theoretischen Kenntnisse, haben die Schülerinnen und Schüler an sechs Terminen fachpraktischen Unterricht mit der Buchbindermeisterin Frau Busch-Heck (Buchbinderei Zerbst in Braunschweig) in der schuleigenen Buchbinderei durchgeführt.

Die Klasse DMV 15 hat, mit den dort vorhandenen Maschinen, Werkzeugen und Materialien, folgende Broschuren hergestellt:

  • Englische Broschur
  • Schweizer Broschur
  • Ganzgewebebände, teilweise mit eingelassenem Titelschild und Prägung.

Die entstandenen Werke und deren Zwischenschritte sind ab 26. April 2017 in der Johannes-Selenka-Schule im Eingangsbereich zu sehen. Die Schülerinnen und Schüler haben dazu Erklärungstafeln ausgearbeitet und die verwendeten Materialien zusammengestellt.

Daniela Miebach