Berufsschule

Die Berufsschule wird an der Johannes-Selenka-Schule in Teilzeitform durchgeführt. Das bedeutet in der Regel: im ersten Ausbildungsjahr (= Grundstufe) besuchen Sie an zwei Tagen pro Woche die Berufsschule, im zweiten und dritten Ausbildungsjahr (= 1. und 2. Fachstufe) an je einem Tag pro Woche.