Zukunftsperspektiven

Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung werden die Fachhochschulreife und damit die bundesweite Berechtigung zum Besuch einer Fachhochschule erworben. Dabei seid ihr aber nicht an die Fachrichtung Gestaltung gebunden.

Informationen zu  angebotenen Studienmöglichkeiten in Deutschland findet ihr hier:

www.hochschulkompass.de

www.studienwahl.de

Wer etwas zu weiteren Studienmöglichkeiten an Universitäten oder in dualen Studiengängen erfahren möchte, sollte sich an Frau Schober-Wischkony, die Ansprechpartnerin der Studien-und Berufsberatung der Agentur für Arbeit wenden.

Hier könnt ihr Fragen rund um die Studien- und Berufswahl stellen, z.B.
bei der Entscheidungsfindung für Pläne nach der Schulzeit
bei der Suche nach einem Studium
bei der Suche nach einer Ausbildung oder Dualem Studium
bei der Suche nach einer Überbrückungsmöglichkeit im In- und Ausland

Terminvereinbarung unter:
Tel.: 0800-4555500 (kostenfreie Hotline, Mo-Fr 8:00 - 18:00 Uhr)
E-Mail: braunschweig-goslar.berufsberatungs(at)arbeitsagentur.de

Wer sich allgemein über die Berufswelt informieren möchte, kann gerne folgende Interetseiten nutzen:http://www.berufenet.arbeitsagentur.de/

www.berufe.tv.de