Naturwissenschaften in der FOS Technik

An der Johannes-Selenka-Schule ist der Unterricht im Bereich der Naturwissenschaften dem Fach Chemie zugeordnet.
In zwei Wochenstunden werden die in den staatlichen Richtlinien festgelegten Lerngebiete unterrichtet.

Stoffsysteme
Atommodelle
Periodensystem der Elemente
Chemische Bindungen
Arten und Verlauf chemischer Reaktionen

Hier wird nicht nur chemisches Grundwissen vermittelt, sondern es wird aufgezeigt, welche Bedeutung der Chemie in Alltag, Technik und Umwelt zukommt.
Schülerinnen und Schüler sollen Inhalte selbständig erarbeiten und die Fähigkeit entwickeln, Ergebnisse systematisch zusammenzustellen und sie auf konkrete Problemstellungen anzuwenden.
Naturwissenschaften / Chemie ist kein Prüfungsfach. Die Leistungsbewertung umfasst schriftliche Klausurarbeiten und die Mitarbeit im Unterricht.
Gefordert sind strukturiertes Zusammenfassen und Darstellen von erarbeiteten Sachverhalten mit präzisen Formulierungen. Kreative Beiträge im Unterricht werden in der mündlichen Leistung positiv gewertet.