Übersicht Agrarwirtschaft

Berufsfachschulen 

(1-jährige BFS)

Teilzeit Berufsschule
 im dualen System mit
 Grundstufe,  Fachstufe 1 und 2

Berufsfachschule ATA
mit einem einjährigen Praktikum

(2-jährige BFS)

Agrarwirtschaft

  • Landwirt/in
    (S und K)
  • Pferdewirt/in (S)
  • Tierwirt/in (S)


 

Bei erfolgreichen Abschluss kann die BFS als

1. Ausbildungsjahr angerechnet werden.

Dauer: 3 Schuljahre oder 2 Jahre bei Anrechnung einer BFS  oder für Ümschüler u. Abiturienten

Gartenbau:
  • Werker im Gartenbau
    Klassen 1 bis 3
  • Garten- und
    Landschaftsbau
    (GS, FS1, FS2)
  • Baumschule 
    (GS, FS1, FS2)
  • Gemüsebau 
    (GS, FS1, FS2)
  • Staudengärtnerei 
    (G, FI und FII)
  • Zierpflanzenbau 
    (GS, FS1, FS2)
  • Friedhofsgärtnerei nur (G), FS1 und FS2 in Hannover
Floristik  
(GS, FS1 und FS2)

Landwirtschaft
(FS1 und FS2)

Abschlüsse:

  • Gärtner(in)
  • Werker(in) im 
    Gartenbau
  • Florist(in)
  • Landwirt(in)

Zusätzlich Erwerb von fehlenden Schul-Abschlüssen, wenn die entsprechenden Leistungen erbracht wurden.

  • Realschulabschluss Sek I
  • erweiterter Sek I

Agrarwirtschaftliche/r
Technische/r
Assistent/in

Aufnahmevoraussetzung: Realschulabschluss

Dauer: 2 Jahre davon:
½ Jahr Schule (Aug.- Jan.)
1 Jahr (Feb -Jan.) Praktikum
½ Jahr Schule (Febr. – Juli)

Praktikumsbetriebe:

Bundesanstalten:
  • BBA in Braunschweig
  • FAL in Braunschweig


Pflanzenzuchtbetriebe:


Abschluss:
Staatlich gepüfte(r) Agrarwirtschaftliche(r)
Technische(r) Assistent(in) (ATA)