Schülerfirma „Woodconnection“

Lukas Maik Wieschnewski Foto: JSS

Ziel der Schülerfirma ist neben einer Berufs- und Ausbildungsorientierung die Entwicklung von Eigeninitiative, Eigenverantwortung und unternehmerischem Handeln.

Bei ihrem Handeln berücksichtigt die Schülerfirma ökologische und soziale Belange. Die SchülerInnen lernen den sparsamen Umgang mit Ressourcen und das Arbeiten im Team.

 

 Geschäftsführer: Lukas Maik Wieschnewski

 

  • Sozialpädagogische Spiele
  • Recyclingprodukte (aus alt mach neu)
  • Auftragsarbeiten für die JSS, andere Schulen und soziale Einrichtungen
  • Drechselprodukte (Kugelschreiber uvm.)